Studieninhalte

Bachelor Studiengang Smart Engineering of Production Technologies and Processes

Studieninhalte BSE

Die Studieninhalte umfassen die interdisziplinäre Entwicklung von Produktionssystemen und -prozessen. Vermittelt wird einerseits das Zusammenspiel digitaler Technologien mit klassischen technischen Disziplinen wie Maschinenbau, Elektrotechnik und technischer Informatik. Andererseits werden die Implikationen der Digitalisierung auf die Menschen und die Prozesse in einer modernen industriellen Produktion beleuchtet.

Expertinnen und Experten aus Industrie & Forschung vermitteln den Studierenden folgende Kompetenzen:

  • Projektmanagement und Prozessoptimierung
  • Betriebswirtschaftslehre und Recht
  • Mensch-Maschine-Interaktion, Usability, Industrial Security und Safety
  • Präsentations-, Moderations-, Kreativitäts- und Kommunikationstechniken sowie Social Skills

Aus zwei Schwerpunkten wählen

Smart Manufacturing

Die Studierenden werden im Bereich der Fertigung und intelligenten Maschinen mit dem Ziel der Produktionsoptimierung ausgebildet. Behandelt werden Themen wie die effiziente und nutzerInnenfreundliche Mensch-Maschine-Interaktion oder Shopfloor-IT (unter Ausnützung mobiler Hardware und neuester 3-D und Virtual Reality Technologien) in industriellen Anwendungen. Diese Vertiefung bindet vor allem auch KMUs als AnbieterInnen und AnwenderInnen von „smarten“ Produktionsmethoden ein.

Smart Automation

Hier steht der Vernetzungsgedanke in der industriellen Produktion im Vordergrund. Es wird die Realisierung verteilter und vernetzter Produktionssysteme unter dem Gesichtspunkt der Industrial Security und einer sich selbst steuernden Produktion behandelt.

VZ = vollzeit
BB = berufsegleitend

Zeitliche Implementierung

PR: Projekt im Unternehmen
*Der Studiengang wird sowohl Vollzeit als auch berufsbegleitend in einer 6-semestrigen bzw. einer berufsfreundlicheren 7-Semester-Variante angeboten.
In der 6-Semester-Variante wird das Smart Engineering Project parallel zum Gesamtstudium durchgeführt.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Erika Marschalek

Erika Marschalek

Departmentassistentin
Studiengangsassistentin Smart Engineering (BA)
Department Medien und Digitale Technologien