Audio Lab

Für praktische Übungen und Softwareschulungen dienen 21 IMac-Computerarbeitsplätze am neuesten Stand der Technik. Ausgestattet mit hochwertigen Sound-Interfaces von Focusrite, Midi Controller und einer Reihe von wichtigen Softwarepaketen ermöglichen diese Einrichtungen allen Studierenden Audioproduktionen auf höchstem Niveau. Unter anderem sind AVID ProTools, Ableton Live und MaxMSP auf jedem Rechner installiert.

Audiolabor Macs

Das 109 Quadratmeter große Labor bietet viel Platz, um mit unterschiedlichen Digital- und Analogmischpulten, PA-Lautsprechern und Mikrofonen zu experimentieren, um die für Beschallung und Mikrofonierung so notwendige praktische Erfahrung zu sammeln.

Audiostudio A und B

Aufnahmen von höchster Qualität sind im Audiostudio A und B mit Aufnahme- und Regieraum möglich, die mit insgesamt 70 Quadratmetern ebenfalls ausreichend Platz bieten.

Aufgrund des universellen Konzepts eignen sich die Räume für Musikproduktionen genauso wie für Film- und Videonachvertonung. Dank hochwertigen Mikrofonvorverstärkern und Interfaces von RME lassen sich hochwertigste Aufnahmen umsetzten.

Ausstattung

  • Für Recording und Bearbeiten stehen den Studierenden Avid ProTools, Steinberg Nuendo, Ableton Live und Logic Pro zur Verfügung.
  • Als Herzstück des Studios dient eine AVID S6 als hochwertige und State of the Art Bedienoberfläche für Recording, Mixing und Mastering auf höchstem Niveau.
  • Das Lautsprecher-Set-up in Kombination mit der Dolby Production Suite ermöglichen das produzieren in und für Dolby Atmos, MPEG-H und andere 3D Audio Formate.
  • Der Studiorechner ist bestückt mit zahlreicher Spezialsoftware für Musikproduktion, Mixing und Audio Post Production.
  • Das Studio B bietet zusätzlich einen Foley Sound Bereich für das Aufnehmen und Vertonen von Filmen und Games.

Audiostudio A

Audio Studio C

Das Studio C ist sowohl als Klangkugel und Experimentalstudio, als auch als Game Audio Studio konzipiert.

Es dient zum Erforschen und Komponieren von Sound-Installationen und der Anwendung von verschiedenen vector-based-panning Systemen, sowie der Produktion von 3D Audio wie Ambisonics, MPEG-H und Dolby Atmos.

Ausstattung

  • 2 vernetzte Arbeitsplätze ermöglichen sowohl die Game Audio Produktion mit neuester Software unter Windows und die Klang- und Experimentalproduktion unter Apple.
  • Steinberg Nuendo erlaubt in Verbindung von Spatial Connect auch das Arbeiten in und für VR Brillen.
  • Für Game Audio Designer bietet das Studio auch Audiokientic Wwise.
  • Zusätzlich ist der Raum mit einer Recording-Booth für Sprachaufnahmen ausgestattet.

Alle Studios sind mit einem DANTE Netzwerk verbunden.

Teil der virtuellen Campus Tour

360-Grad-Ansicht! Entdecke das Audio Lab in der virtuellen Tour.

audiolab.PNG

Wo finde ich das Labor und die Studios am Campus?

📍 Audio Lab: A.3.02

📍 Audio Studio A–C: A.3.02a–c

Orientierungshilfe herunterladen (PDF)