Studieninhalte

Bachelor Studiengang Medienmanagement

Grundlagenstudium (1. & 2. Semester)

  • Lernen Sie im Grundlagenstudium im ersten Jahr die breit gefächerten medienrelevanten Basics aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Technologie, Marketing, Content, Wissenschaft & Forschung.
  • Die How-to-Projektwochen unterstützen Sie in den ersten vier Semestern dabei, anhand von Case-Studies namhafter Medienunternehmen, gelernte Inhalte zu reflektieren und in Projekten mit Fokus auf Entertainment, News, Interactive Media und Education anzuwenden.

Vertiefung und Spezialisierung (3. & 4. Semester) 

  • Erwerben Sie im Vertiefungsstudium fundiertes Wissen in den Bereichen Medienmanagement & Strategie sowie Innovation & Leadership.
  • Produzieren und publizieren Sie Hands on in vier Mediengattungen (Online, Print, Audio, Bewegtbild und crossmedial).
  • Wählen Sie im dritten und vierten Semester je ein Wahlpflichtmodul aus, das am besten zu Ihren Interessen passt.

Wahlpflichtmodule im dritten und vierten Semester

Setzen Sie einen Fokus – wählen Sie im 3. Semester eines der folgenden Wahlpflichtmodule:

  • Prozessmanagement & Organisationsgestaltung
  • Keyaccount-Management, Sales & Vertrieb
  • Business Development, Games & Musik

Im 4. Semester haben Sie folgende Module zur Wahl:

  • Redaktionsmanagement & Content
  • Mediensoziologie, Gender und Diversity
  • Europäische Medienpolitik & Policy Building

Alternativ besuchen Sie 2 Semester lang das Wahlpflichtmodul Ad Creation & Design, bei dem Social Media im Fokus stehen

Ad Creation & Design: Produzieren und publizieren Sie Hands On in vier Praxislaboren

  • Online ist wohl das vielfältigste Medium – lernen Sie bei Praktiker*innen, was heute zählt und worauf es ankommt.
  • Lernen Sie in Print sämtliche Schritte, die für Magazin-Produktionen wichtig sind, von Interviewpartner*innen für Artikel finden bis Sales, Druck & Vertrieb.
  • Gehen Sie im Radio-Praxislabor ins Studio und lernen Sie, wie man das Publikum mit Audio-Produktionen begeistert.
  • Schultern Sie im Praxislabor Bewegtbild eine Kamera oder nehmen Sie Ihr Smartphone zur Hand und eignen Sie sich Video-Skills an.
  • Zusätzlich gibt es Kurse für investigative Recherche und crossmediales Arbeiten.

Berufspraktikum und mediaLab (5. & 6. Semester)

  • Wenden Sie im dritten Jahr Ihr Wissen in einem großen Medienprojekt an, gerne interdisziplinär vernetzt.
  • Den Abschluss des Studiums bilden im 6. Semester das verpflichtende Berufspraktikum, das im In- oder Ausland absolviert werden kann, und eine Bachelorarbeit.

International

Im Rahmen Ihres Studiums können Sie ein Auslandssemester an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen absolvieren.

Übersichtsgrafik: Studienplan

Grafik Studieninhalte Medienmanagement

If the curriculum does not load, please click here.

Aus dem Studiengang

Während Ihres Bachelorstudiums haben Sie zahlreiche Möglichkeiten für den Erwerb von Zusatzkompetenzen:

Starke Kooperationspartner*innen

Gelebte Praxis: Gastvorträge

Campus Medien: Erfahrung sammeln

Summer University in München

Zertifizierungen und Begabtenförderung

  

25 Jahre Medien an der FH St. Pölten

Seit 25 Jahren gestalten wir die Medienwelt. Wie könnten wir das besser zeigen als in einem Video:

Lesen Sie gerne auch den Bericht: "25 Jahre Medien an der FH St. Pölten"

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Viktoria Braun

Studiengangssekretariat Medienmanagement (BA)