1 min

Gait & Posture: Paper accepted!

Im Zuge des FH-Projekts ReMoCap-Lab entstand eine wissenschaftliche Publikation gemeinsam mit der University of Salford, die nun veröffentlicht wurde.

Gait & Posture: Paper accepted!
Symbolbild
Copyright: FH St. Pölten / Katarina Balgavy

Das Fachjournal Gait & Posture ist ein Instrument zur Veröffentlichung aktueller Grundlagen- und klinischer Forschungsergebnisse zu allen Aspekten der menschlichen Fortbewegung und des menschlichen Gleichgewichts.

Zum wiederholten Male konnten nun Mitarbeiter*innen des Instituts für Gesundheitswissenschaften der FH St. Pölten einen wissenschaftlichen Beitrag in dem renommierten Journal veröffentlichen. 

Reliabilitätsstudie: zuverlässige Ergebnisse bei wiederholter Anwendung?

In der wissenschaftlichen Fachpublikation mit dem Titel: "Reliability of walking and stair climbing kinematics in a young obese population using a standard kinematic and the CGM2 model" werden Ergebnisse einer Untersuchung eines neuen biomechanischen Modells präsentiert.

Das Modell wurde erst kürzlich veröffentlicht und soll weltweit den neuen State-of-the-Art in der Ganganalyse darstellen. Unsere FH-Mitarbeiter*innen sind unter den ersten Forscher*innen weltweit, die es aus Reliabilitätssicht untersucht haben und Ergebnisse dazu veröffentlichen.

Kooperation führender Ganganalyse-Expert*innen

Das Paper ist im Zuge des FH-Projekts ReMoCap-Lab in enger Zusammenarbeit von Mitarbeiter*innen des Instituts für Gesundheitswissenschaften, Brian Horsak und Caterine Schwab, sowie Andreas Kranzl vom Orthopädischen Spital Wien – Speising und Fabien Leboeuf von der University of Salford, einem internationalen Experten in der Ganganalyse entstanden.