Physiotherapie

Bachelor Studiengang

  • Abschluss:
    Bachelor of Science in Health Studies (BSc)
  • Dauer:
    6 Semester
  • Organisationsform:
    Vollzeit
  • Studienplätze/Jahr:
    55
  • Studiengebühr/Semester:
    EUR 363,36 + ÖH Beitrag
  • Jetzt informieren: Studienfinanzierung und Stipendien
  • Bewerbungsfrist:
    01.01.2020–31.03.2020
  • info.day:
    22.11.2019 Details
  • open.day:
    13.03.2020 Details
  • Aufnahmetermine:
    20.–24.04.2020 (Stufe 1), 18.–20.05.2020 (Stufe 2/3)
  • Studienbeginn:
    September
  • Weiterführend:
    Master Digital Healthcare

Vielfältige Berufsfelder für hochqualifizierte Fachleute

Das Gesundheitswesen befindet sich im Umbruch und braucht hochqualifizierte Fachleute. Diese Entwicklung erschließt Ihnen als PhysiotherapeutIn vielfältige Berufsfelder. Sie sind Expertin bzw. Experte für Bewegung und Aktivität des Menschen.

Unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Anforderungen und Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten werden Sie für den Arbeitsmarkt bestens vorbereitet. Durch den hohen Praxisbezug erhalten Sie während der Ausbildung umfangreiche Fertigkeiten und Kompetenzen und erreichen ein hohes Kompetenzniveau.

Video Berufsbild Physiotherapie

Integration der Forschung in die Lehre

Die evidenzbasierte Therapie ist von hoher Wichtigkeit. Forschung und Entwicklung sind unerlässlich in der Physiotherapie. Daher arbeiten Sie im Studium bei verschiedenen Forschungs- und Praxisprojekten mit und können Ihr erworbenes Wissen schon früh praxisnah einsetzen.

„Der Tätigkeitsbereich von PhysiotherapeutInnen ist sehr vielfältig, aber auch komplex. Die Studieninhalte vereinen fundierte Wissenschaft, Klinik und Patientenhandling. Vermittelt werden diese Inhalte in einem professionellen und praxisnahen Setting.“

Andreas Klima

Student Physiotherapie

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.