St. Pölten University of Applied Sciences Noch Fragen?

Diätologie

Bachelor Studiengang

  • Abschluss:
    Bachelor of Science in Health Studies (BSc)
  • Dauer:
    6 Semester
  • Organisationsform:
    Vollzeit
  • Studienplätze/Jahr:
    30
  • Studiengebühr/Semester:
    EUR 363,36 + ÖH Beitrag
  • Bewerbungsfrist:
    für das WS 2015/16 ist keine Bewerbung mehr möglich
  • Aufnahmetermine:
    für WS 2016/17 werden demnächst bekanntgegeben
  • Studienbeginn:
    September 2015

Ernährung als Teil der medizinischen Therapie

Lebensmittel sind mehr als bloße Nahrung. In medizinischen Fachdisziplinen ist die Ernährungstherapie eine wichtige Konstante im Behandlungsplan. Fundierte theoretische Kenntnisse werden mit einem hohen Praxisbezug in Prävention und Ernährungstherapie, in Beratung und Kommunikation, sowie in Forschungs- und Managementkompetenzen kombiniert.

Kongresse: Internationaler Austausch

Bereits im Laufe der Ausbildung nehmen die Studierenden an nationalen und internationalen Kongressen diverser Fachgesellschaften teil.

Mehr dazu

Integration der Forschung in die Lehre

Die evidenzbasierte Therapie ist von hoher Wichtigkeit. Forschung und Entwicklung sind unerlässlich in der Diätologie. Daher arbeiten die Studierenden bei verschiedenen Forschungs- und Praxisprojekten mit und können ihr erworbenes Wissen schon früh praxisnah einsetzen.

Prim. Dr. Harald Kritz

Lektor Diätologie

„Ein modernes Gesundheitswesen benötigt dringend gut ausgebildete DiätologInnen, um der deutlichen Zunahme ernährungsbedingter Erkrankungen wirksam begegnen zu können. Die exzellente interdisziplinäre Ausbildung an der FH St. Pölten garantiert Fachkräfte, die sowohl im Krankenhaus, als auch extramural bevorzugt eingesetzt werden.“

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Manuela Kendler

Manuela Kendler

Studiengangssekretärin Diätologie (BA)
Department Gesundheit